Aufgrund von Corona gibt es zur Zeit keine Ausstellung bei uns zu sehen. Die nächste Ausstellung wird im Sommer für Sie mit einer Vernissage eröffnet.

2019 11 15 Verdener Stadtmusikanten neu 1Gemeinschaftsausstellung "So gesehen ..." - beendet -

Die Ausstellung "So gesehen..." ist eine Gemeinschaftsausstellung etlicher Verdener Frauen. Diese treffen sich jeden Dienstag in der Werkstatt der ehemaligen Kunsterzieherin Ulla Pabst, wo jede sich einzeln in den unterschiedlichen Techniken bemüht, die eigenen Ideen auf Papier, Malpappen oder Leinwand zu bringen oder alte, bekannte Meister nachzuempfinden, die Künstlerinnen haben deren Werke "so gesehen". Der Gruppe gehören Edda Ballschmieter, Ulrike Eberhardt, Anita Hellmann, Helga Könecke, Wiltraud Krink, Uschi Oeynhausen, Lore Pohlmann, Sabine Quast und Martina Senkler an. Sie alle werden mit einem oder zwei Bildern in der Ausstellung vertreten sein, von Ulla Pabst wird man die „Verdener Stadtmusikanten“ betrachten und beschmunzeln können.

Termin: Vernissage 15.11.19 um 11.30 Uhr
Leitung: Anmeldung und Information Friederike Geißler, 04231-85120
Ort: Frauenberatung Verden, Grüne Str. 31
Dauer: 15.11.2019 - 01.4.2019
Kosten: kostenfrei - um Spenden wird gebeten

 

 

 

20181009 134708 3Petra Beuershausen -beendet -

Ausstellung Aquarell-, Wachskreiden- und Acrylmalerei

Die große Leidenschaft der Künstlerin Petra Beuershausen aus Thedinghausen ist die Wirkkraft von Farben gepaart mit einer spielerischen Bildgestaltung aus Verschiebungen. Hieraus entstanden Bilder, die mit harmonischen und zugleich zerstörerischen Momenten den Betrachter faszinieren. Ein Mix aus, die einladen in strengen geometrischen Formen die Schönheit von Vielfalt und Andersartigkeit zu erkunden.

Termin: Vernissage 03.05.19 um 17.00 Uhr
Leitung: Anmeldung und Information Friederike Geißler, 04231-85120
Ort: Frauenberatung Verden, Grüne Str. 31
Dauer: 15.04.2018 - 01.10.2019
Kosten: kostenfrei - um Spenden wird gebeten

 

 

 

 

 

BSchlich01

Alles außer gewöhnlich - beendet -

Ausstellung Abstrakte Malerei - Bärbel Schlich

In einem VHS Kurs 2009 habe ich erstmals die Faszination der Malerei für mich entdeckt.
Seidem besuche ich regelmäßig Kurse und Worksops um Neues zu lernen und mich auszuprobieren.
Ich male und experimentiere mit den unterschiedlichsten Materialien und Farben.
Vön Ölfarbe über Acryl-, Aquarell-, Airbrushfarben und Tuschen kommt bei mir alles zum Einsatz.
Immer auf der Suche nach neuen Techniken und Darstellungsmöglichkeiten. 
 
Termin: Vernissage 15.11.18 um 17.00 Uhr
Leitung: Anmeldung und Information Friederike Geißler, 04231-85120
Ort: Frauenberatung Verden, Grüne Str. 31
Dauer: 15.11.2018 - 15.03.2019
Kosten: kostenfrei - um Spenden wird gebeten