presse 233 gVAZ vom 15.10.2018